Qualitätsmerkmale

10 Gründe für Rüegg

Rüegg gilt weltweit als Pionier des geschlossenen Heizcheminées und Vorreiter in Sachen Qualität und Innovation.

1959 konstruierte Walter Rüegg den ersten Heizeinsatz mit geschlossenem Feuerraum und liess seine revolutionäre Idee patentieren. Seither hat sich Rüegg weltweit einen Namen als Pionier des geschlossenen Heizcheminées gemacht. Mit immer wieder erscheinenden Innovationen gibt Rüegg auch heute noch die Richtung vor und ist dem Markt regelmässig einen Schritt voraus. Kennzeichnend für den Erfolg sind folgende 10 Gründe:

  1. Exklusives Design – Das Detail macht den Unterschied: Alle Heizeinsätze sind perfekt verarbeitet und bieten modernes Design mit puristischen Linien.
  2. Sauberes Flammenbild dank Airwash-System – Die komplexe Verbrennungsluftführung mit 3-Stufen-Technologie garantiert ein schönes und gleichmässiges Flammenbild. Gezielte Lufteindüsung bildet einen Luftvorhang, der die Scheibe langfristig sauber hält.
  3. Polyvalenz – Einzigartig sind die Einsatzmöglichkeiten der Rüegg Geräte als Warmluft-, Speicher- oder als Strahlungsanlagen. 
  4. Effiziente Energie – Ob konvektive oder als Strahlung abgegebene Wärme: die erzeugte Energie wird in jedem Fall optimal und effizient genutzt.
  5. Beste Qualität – Wir sind bestrebt, beste Qualität zu liefern und die strengen europäischen Normen und Richtlinien einzuhalten.
  6. Unabhängig von der Raumluft – Die Cheminées von Rüegg sind mit einer raumluftgetrennten Verbrennungsluftführung ausgerüstet. Sie eignen sich auch für Niedrigenergie- und Passivhäuser.
  7. Vielseitige Bauformen – Sie haben die Wahl aus unterschiedlichen Formen, Varianten und Grössen sowie aus exklusiven Bauformen: beispielsweise eine 360° Rundsicht oder eine elektrisch verstellbare Scheibe.
  8. Leichtgängige Türe – Die Türführungen sind dank 4-fach gelagertem Schlitten perfekt austariert und garantieren eine leise und einfache Bedienung ohne Kraftaufwand.
  9. Ersetzbare Bauteile – Die intelligente Konstruktion der Heizeinsätze ermöglicht bewusst einen Zugang von der Gerätefront her, so dass ein defektes Bauteil ersetzt werden kann, ohne die Verkleidung aufzubrechen.
  10. Robuste Bauweise – Die verwendeten Materialien sind sehr robust und wartungsarm. Bewegliche Bauteile lassen sich auch nach jahrelangem Betrieb mühelos bedienen.