News Fotowettbewerb

Rüegg PHOTO AWARD '18

Ruegg Photo Award 18

Februar 2018

Hinter einem hochwertigen Cheminée steckt erstaunlich viel Handarbeit. Der eigentliche Heizeinsatz lässt sich präzise in vielfältig gestaltbare Verkleidungsmaterialien integrieren. Als Ofenbau-Handwerksbetrieb ist es bei der Vielfalt an Formen und Gestaltungsmöglichkeiten nicht einfach, eine grosse Anzahl Cheminées in einer Ausstellung zu präsentieren.

Der Rüegg PHOTO AWARD'18 bietet den Ofenbauern deshalb die ideale Plattform, um ihre schönsten Cheminées einem breiten Publikum zu präsentieren. Vielleicht planen auch Sie eine Wohnraumfeuerung und möchten sich inspirieren lassen? Wir laden Sie ein, sich ein Bild von den vielen kreativen Werken zu machen.

Die vier unabhängigen Experten unserer Jury stellen sich der schwierigen Aufgabe, die Cheminée-Projekte nach Kriterien wie der Gesamtwirkung von Cheminée und Raum, Kreativität sowie Verarbeitung der eingesetzten Materialien zu bewerten.

Die Prämierung der Gewinnerbilder erfolgt Ende Juni 2018.
www.ruegg-cheminee.com/photo-award

 

Die Jurymitglieder (v. links):

Ruegg Photo Award 18 Jury
  • Laura Eberspächer
    Multimedia Produzentin & Junior Concept Developer bei „Standing Ovation“ (www.standingovation.ch)

  • Andrin Schweizer
    Architekt ETH SIA (www.andrinschweizer.ch)
    Durch seine Arbeit für die Fernsehsendungen «Tapetenwechsel» und «Happy Day» im Schweizer Fernsehen wurde Andrin Schweizer einem breiteren Publikum bekannt.
  • Brigitte Müller
    Freischaffende Journalistin, Redakteurin für „das fachmagazin“ des Verbands für Wohnraumfeuerungen feu suisse & Inhaberin von Müllertext (www.muellertext.ch)
  • Andreas Keel
    Geschäftsführer Holzenergie Schweiz (www.holzenergie.ch), Vorstandsmitglied AEE Schweizerische Agentur für erneuerbare Energien und Energieefizienz (www.aeesuisse.ch)